Samstag, 26. November 2016

Einladung zum ersten AFRIKUCO//Winterkunstsalon

zugunsten des KinderGarden - Permakulturprojekt im Rennweg-Viertel Nürnberg
Wir freuen uns auf viele interessierte kleine und große BesucherInnen dieser einen Welt.
Gerne möchten wir einen Tag voller Inspiration und fairnetzenden Austausch mit euch gemeinsam verbringen.
Exquisite Produkte für die afrikanischer Küche, Afrikanische Kindermode und Assescoires,
ein einmaliges Puppenkleid-Nähatelier mit afrikanischen und westlichen Recyclingstoffen, Afrikanisches Märchen, senegalesische Küche sowie unser AfricanDanceDrumCircle für alle warten auf euch.
Von 12.00 - 21.00 mit Austausch und Informationen rund um den KinderGarden
AWOthek in SPD-Haus, Karl-Brögerstraße 9.
Es freuen sich auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen:
Cheikh Mpoup, Moni Künneth und eure Ma Camara.


KinderGarden – Baumpatenschaft zur kinder-nachbarschaftlichen FairNetzung regional-international

Mit unserer ästhetischen Bildungsarbeit wollen wir bei Kindern und Erwachsenen Aufmerksamkeit wecken für kreative Eigeninitiative – schöpferisches Handeln – Tiefen-Ökologie – fairnetzenden Nord-Süddialog In Anlehnung an den Gedanken des Kindergartenbegründers Friedrich Fröbel, sowie inspiriert von der Permakulturbewegung entsteht rund um einen der Gingko-Bäume im Rennweg-Viertel Nürnberg das langfristig angelegte Projekt KinderGarden – ein Stadtbiotop. 2012 gegründet von Monika Adele Camara und den Kindern des Rennweg-Viertels zum Zwecke der nachbarschaftlichen FairNetzung, mit Unterstützung von Agenda 21 Büro und SÖR Stadt Nürnberg.
In Kontakt mit der sich im Wechsel der Jahreszeiten verändernden Natur und der kleinen Tierwelt rund um den Baum entsteht in dieser einzigartigen Schule der Achtsamkeit Begegnung zwischen Jung und Alt, indigener und internationaler Herkunft.
Sensibilisierung für Vielfalt und Renaturalisierung der Stadt-Landschaft.
Pflanzaktionen unter Berücksichtigung permakultureller Prinzipien, Aktionstage für KiTa und Schule werden von Frau Camara und ehrenamtlich Engagierten ganzjährig angeboten.
Wir freuen uns auf partizipierende kleine und große Menschen dieser einen Welt mit Interesse an Baum, Mensch und Natur.
Im Austausch für materielle, geistige und tatkräftige Unterstützung gibt es dafür die Möglichkeit an unseren beliebte Stunden Yoga-am-Park in der erfrischenden Natur des Nürnberger Stadtparks oder AfroYoga(R) im Sommer im Langseebad Mögeldorf - im Winter im AFRIKUCO//Übungsraum Rennweg 50 teilzunehmen.

weitere Informationen erhaltet ihr bei
Monika Adele Camara
AFRIKUCO//INSTITUT
Europäische Akademie für Interkulturelle Tanz- und Yogapädagogik
Forum für Afrika-Kunst-Communikation
Schule für Afrikanischen Tanz, Yoga, Naturerfahrung
afrikuco@posteo.de
http://afrikucoinstitut.org
http:// monika-adele-camara.de
kindergarden-afrikuco.blogspot
0911/5819843, Mo-Fr 8.00 – 9.00 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen